Download Alt – Krank – Blank?: Worauf es im Alter wirklich ankommt by Christian Hentschel;Matthias Bettermann PDF

By Christian Hentschel;Matthias Bettermann

Dieses intestine verständliche Werk bringt Licht ins Dunkel des komplizierten wirtschaftlichen Themas Rente und Vorsorge und erklärt die wichtigsten Dinge, von denen heutzutage auch ein nicht studierter Ökonom wissen sollte. Und es regt an zu einem neuen Mittel der Vorsorge gegen Armut im adjust: dem Erhalt von Familie, Partnerschaft und Freundschaft. Den einzigen Dingen im Leben, die guy sich nicht kaufen kann...

Freuen Sie sich auf eine Lektüre, die Ihnen in dieser Kombination eine besondere Hilfestellung zur Vorsorge im regulate bietet.

Show description

Read or Download Alt – Krank – Blank?: Worauf es im Alter wirklich ankommt PDF

Similar nonfiction_13 books

Secrecy in Japanese Arts: “Secret Transmission” as a Mode of Knowledge

Exploring the japanese culture of hidden (or the key transmission of) wisdom inside of a closed and infrequently hereditary workforce, the writer investigates how esoteric practices functionality, how humans make that means in their practices, and the way this kind of esotericism survived into the fashionable age. those questions are tested by utilizing esoteric texts from the fifteenth to 18th centuries and theatrical treatises from the past due nineteenth century onwards.

Advanced Computer Architecture: 11th Conference, ACA 2016, Weihai, China, August 22-23, 2016, Proceedings

This ebook constitutes the refereed lawsuits of the eleventh Annual convention on complicated machine structure, ACA 2016, held in Weihai, China, in August 2016. The 17 revised complete papers provided have been conscientiously reviewed and chosen from 89 submissions. The papers tackle concerns akin to processors and circuits; excessive functionality computing; GPUs and accelerators; cloud and knowledge facilities; strength and reliability; intelligence computing and cellular computing.

Reclaiming the Night-Time Economy: Unwanted Sexual Attention in Pubs and Clubs

This ebook explores teens' studies and understandings of sexualised violence inside approved venues. even though anecdotally universal, undesirable sexual recognition in pubs and golf equipment has been the point of interest of quite little criminological research. this article presents the 1st exploration of the way and why undesirable sexual awareness happens in authorized venues.

Extra resources for Alt – Krank – Blank?: Worauf es im Alter wirklich ankommt

Example text

Die Fitnesstrainer stellen ein genaues Programm zusammen, das den Körper nicht belastet. Gesunde Ernährung und Bewegung regulieren den Blutdruck ganz ohne Medizin. Hoher Blutdruck ist einer der wichtigsten Einflussfaktoren für Herz- und Kreislauferkrankungen. Beinahe die Hälfte der 70-Jährigen in Deutschland leidet unter hohem Blutdruck (Saß et al.  40). Dabei ist der Anteil unter Frauen höher. Der Fettstoffwechsel lässt sich durch eine Senkung der schädlichen Cholesterinwerte beeinflussen. Auch hier sind die Werte besonders bei Frauen zu hoch.

Durch die Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus Typ 2) wird die Gefahr der Arterienverkalkung erhöht. Dabei unterliegen besonders die über 60-Jährigen einem erhöhten Risiko unterliegen (Saß et al.  40). Auch hier gilt, dass gesunde Ernährung, Bewegung und Nichtrauchen die besten Vorbeugemethoden sind. Problematisch ist das gleichzeitige Auftreten mehrerer Risikofaktoren (Saß et al.  41). Diese stehen miteinander in Wechselwirkung, was bedeutet, dass sich die Wirkungen potenzieren: Mehr als die Hälfte der 70- bis 84-jährigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Berliner Altersstudie wiesen mindestens vier kardiovaskuläre Risikofaktoren auf.

Und wie soll diese Vision in der Realität aussehen? Greise, die hochbetagt auf Baustellen herumkriechen? Arbeitsunfälle, die rapide ansteigen? Demenzkranke in der Verwaltung? Parkinsonpatienten als Chirurgen? Arbeiten bis zum Umfallen – so lautet die Devise der Zukunft. Das ist praktisch. Die Rente lässt sich dadurch ganz einsparen. Die Bürger werden finanziell und körperlich ausgequetscht wie eine Zitrone. Und wenn sie alt und krank sind, sollten sie möglichst schnell ableben, um niemandem zur Last fallen.

Download PDF sample

Rated 4.61 of 5 – based on 13 votes