Download Analytische Methoden by Allemann (auth.) PDF

By Allemann (auth.)

Show description

Read Online or Download Analytische Methoden PDF

Best german_14 books

Innovation Driven Marketing: Vom Trend zur innovativen Marketinglösung

Zahlreiche Entwicklungen im Verhalten des Kunden und in den Märkten fordern Unternehmen ständig heraus. Für Anbieter gilt es, die relevanten tendencies in Gesellschaft und Technologie zu erfassen und mit gezielten Lösungen im advertising and marketing zu wachsen. Belz/Schögel/Tomczak benennen traits und zeigen auf, wie diese mit innovativen Marketinglösungen genutzt werden.

Finanzmarktpublika: Moralität, Krisen und Teilhabe in der ökonomischen Moderne

Der Sammelband fragt nach den Konjunktionen von Finanzmarkt und den Krisen der modernen Gesellschaft, und zwar unter dem Aspekt von Öffentlichkeit beziehungsweise unterschiedlicher Finanzmarktpublika. Denn es sind insbesondere Öffentlichkeit und Publikumsstrukturen, in deren Wandel sich das Paradigmatische von Finanzmärkten für allgemeine Mechanismen der Integration, Kohäsion und mind's eye moderner Gesellschaften zeigt.

Extra info for Analytische Methoden

Sample text

Angesäuert und anschliessend mit Silbernitrat c(l/l AgN0 3 ) = 0,1 mol/l bis zum Endpunkt titriert. a. 10 Minuten gekocht. Dabei wird das beim Aufschluss entstandene Iodat zu Iodid reduziert: Nach dem Abkühlen der Lösung wird mit Salpetersäure ca. a. angesäuert und anschliessend mit Silbernitrat c(l/l AgN0 3 ) = 0,1 mol/l bis zum Endpunkt titriert. Bestimmung von ionogenem Halogen Zeigt eine qualitative Vorprobe, dass die Prüfsubstanz ionogenes Halogen enthält, müssen diese Halogenidionen separat mit einer argentometrischen Titration bestimmt werden.

A. I Halogenidionen werden argentometrisch durch eine Fällungs-Titration bestimmt. Reagenzien Salpetersäure ca. a. Silbernitrat c(l/l AgN0 3 ) = 0,1 mol/l Sulfationen werden mit Bariumchlorid gefällt und die Fällung gravimetrisch ausgewertet. Reagenzien Salzsäure ca. a. a. Aufschlussbedingungen Prüfsubstanz Die Substanzen dürfen nur in einer Gelatinekapsel aufgeschlossen werden. Einwaage max. 0,2 g Einwaage max. 0,1 g Einwaage max. 0,25 g bei einem bei einem bei einer wenn mehr zutrifft bei allen Stickstoffgehalt von mehr als 15 % oder Wassergehalt von 5 %- 20 % oder Nitrogruppe im Molekül als eine der oben genannten Bedingungen übrigen Verbindungen Substanzen mit mehr als zwei Nitrogruppen im Molekül oder mit mehr als 20 % Wasser dürfen nicht aufgeschlossen werden!

Die organische Substanz wird in einer geschlossenen Aufschlussbombe mit einem grossen Oberschuss an Natriumperoxid durch Erhitzen zur Reaktion gebracht. Der Zündpunkt wird durch Ethylenglycol als Verbrennungs katalysator auf ca. 56°C herabgesetzt. Nach Ablauf der stark exothermen Reaktion wird die Bombe gekühlt, der Inhalt mit Wasser herausgelöst und das Chlorid und Bromid direkt, resp. das Iodid nach Reduktion des gebildeten Iodats massanalytisch titriert. Aufschluss und Bestimmung der organisch gebundenen Halogene - -__ Hal Hal ---_~ AgHa 1-} + N0 3 Organisch gebundener Schwefel wird nach dem Aufschluss als Sulfat gravimetrisch bestimmt.

Download PDF sample

Rated 4.84 of 5 – based on 29 votes